Das ist die Neue bei "Familie Dr. Kleist"

redaktion@spot-on-news.de (obr/spot)
Fans der beliebten Vorabendserie "Familie Dr. Kleist" dürfen sich freuen. Am 25. April fiel die Klappe für die mittlerweile siebte Staffel. Schauspielerin Christina Athenstädt übernimmt die weibliche Hauptrolle.

Der beliebte TV-Star Francis Fulton-Smith (51) sorgte zuletzt durch seine überraschende Trennung von Frau Verena (41) für Schlagzeilen, nun macht er auch beruflich wieder von sich reden. Der 51-Jährige schlüpft wieder in seine Paraderolle des Dr. Christian Kleist. Am 25. April 2017 fiel die Klappe für 16 neue Folgen der beliebten ARD-Vorabendserie "Familie Dr. Kleist".

Christina Athenstädt spielt die Gynäkologin Tanja Ewald

Und die mittlerweile siebte Staffel wartet mit einer großen Veränderung auf. Gynäkologin Tanja Ewald (Christina Athenstädt) tritt die Nachfolge von Dr. Lisa Kleist an, die nach Paris gezogen ist. Damit ersetzt Athenstädt Schauspielerin Marie Seiser, die als Tochter von Dr. Christian Kleist zuvor die weibliche Hauptrolle neben Francis Fulton-Smith gespielt hatte.

Neben Francis Fulton-Smith und Neuzugang Athenstädt stehen wieder Luca Zamperoni, Lisa-Marie Koroll, Meo Wulf, Uta Schorn, Walter Plathe, Tom Radisch und Winnie Böwe vor der Kamera. Gedreht wird von Ende April bis Juli sowie Ende August bis November 2017 in Eisenach und Umgebung. Die Ausstrahlung im Ersten ist Ende 2017 im Vorabendprogramm geplant.

Foto(s): obs/ARD Das Erste/ARD/Volker Roloff

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen