Neue Masche!: Warum Dealer Reisebusse lieben

Zöllner kontrollieren die Fahrzeuge im Hamburger Umland.

Dealer haben einen neuen Liebling: den Reisebus. Die Busse sind günstig, fahren quer durch Europa, die Gepäckkontrollen sind mehr als lasch – und bei einer Kontrolle kann meist nicht zugeordnet werden, wem die Drogen gehören. Und darauf stehen Drogenschmuggler. Am Wochenende gab es deshalb eine Großkontrolle.

Drei Nächte hintereinander haben sich die Hamburger Zöllner an der A1 auf der Raststätte Aarbachkate aufgestellt....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen