Neue Studie: Vitamin D und Fischöl senken Risiko für Autoimmunerkrankungen

Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren werden zahlreiche gesundheitserhaltende Eigenschaften zugesprochen. Nun will eine Studie herausgefunden haben, dass die tägliche Einnahme von Vitamin D und Fischöl offenbar das Risiko für die Entwicklung von Autoimmunkrankheiten senke.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.