Neuer Geschäftsführer des TSV 1860 - Diese Kritik begleitet Ian Ayre nach Giesing

Patrick Mayer

Ian Ayre ist da. An diesem Montag stellen die Löwen ihren neuen Geschäftsführer vor. Dieser kommt mit viel Vorschusslob nach Giesing, aber auch mit einer Kritik, die ihm aus seiner Zeit beim FC Liverpool anhaftet.

München - Montag, 12:30 Uhr, Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße - hier und heute wird er vorgestellt, der neue Hoffnungsträger des TSV 1860. Ian Ayre nimmt seine Arbeit in Giesing auf, begleitet von der Sehnsucht nach einer erfolgreichen Zukunft der Löwen. Der Engländer kommt mit der besten Empfehlung des FC Liverpool.

Vize-Meister mit dem FC Liverpool

Mit dem Klub aus seiner Heimatstadt wurde der 53-Jährige 2014 englischer Vize-Meister. Später erreichte er mit dem von ihm von Borussia Dortmund verpflichteten Teammanager Jürgen Klopp das Finale des League-Cups und der Europa League.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen