Neuer philippinischer Präsident: Diktatorensohn Marcos Jr. vereidigt

In der philippinischen Hauptstadt Manila ist am Donnerstag Ferdinand Marcos Junior als Präsident vereidigt worden. Der Sohn des ehemaligen Diktators wird das Land zusammen mit der Tochter des scheidenden Präsidenten Duterte als Vizepräsidentin führen. Nach sechs Jahren autoritärer Duterte-Regierung befürchten Menschenrechtsaktivisten eine noch autokratischere Herrschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.