Neues Café: „The Coffee Gang“ eröffnet zweite Filiale im Agnesviertel

Die Filiale am Zülpicher Platz ist bei Studenten beliebt.

Das Café „The Coffee Gang“, bislang am Zülpicher Platz angesiedelt, eröffnet eine zweite Filiale im Agnesviertel.

An der Neusser Straße 53 hängt zur Zeit noch ein Plastikbanner mit „The Coffee Gang“-Aufdruck im Schaufenster. „Wir befinden uns gerade im Umbau“, sagt Inhaber Sina Assadi auf Anfrage. Erst vor zwei Wochen habe er den Schlüssel zum Ladenlokal erhalten. Die Eröffnung des zweiten Cafés sei für Anfang Juni geplant.

Die Hauptfiliale von „The Coffee Gang“ liegt seit Eröffnung 2013 am Hohenstaufenring 19 und damit in unmittelbarer Nähe zum Zülpicher Platz. In dem Café gibt es verschiedene Sorten Kaffee, aber auch alle gängigen Kaffee-Kreationen. Der Laden ist besonders bei jungen Leuten und Studierenden beliebt.

Obwohl das Banner bereits im Schaufenster hängt, hat sich „The Coffee Gang“ bislang mit der Meldung zurückgehalten. Auf Facebook veröffentlichten sie nur ein Foto eines Mietvertrages mit dem Zusatz: „Our next Chapter starts soon“ (Deutsch: Unser nächstes Kapitel beginnt bald)....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen