Neues Corona-Testzentrum auf dem Kiez: Gibt's bald die Party-Lizenz für 24,95 Euro?

·Lesedauer: 1 Min.

Restaurants dicht, Bars sowieso und das kulturelle Leben steht seit Montag still. Während der „Lockdown Light“ in Hamburg gilt und die Zahl der Neuinfektionen Rekordniveau erreicht, ist an Party selbstverständlich überhaupt nicht zu denken. Doch das könnte sich in naher Zukunft ändern. Denn wie die MOPO jetzt erfahren hat, entsteht aktuell mitten auf dem Kiez am Spielbudenplatz ein neues Testzentrum. Und das könnte das Tanzen in schwitzigen Clubs tatsächlich wieder möglich machen. Die Hamburg Access Technologie GmbH baut vor dem Panoptikum ein Testzentrum auf – das entsprechende Areal ist bereits eingezäunt, im Bezirksamt Mitte unterstütz man die Pläne. Die Idee: Für 24,95 Euro können sich Menschen hier auf das Coronavirus testen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo