Neugeborenes auf Wiese in Bayern gefunden

·Lesedauer: 1 Min.
In Langenzenn wurde ein neugeborenes Baby auf einer Wiese gefunden. Der Säugling wurde in ein Krankenhaus gebracht.
In Langenzenn wurde ein neugeborenes Baby auf einer Wiese gefunden. Der Säugling wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Am frühen Morgen finden Fußgänger ein neugeborenes Baby auf einer Wiese in Bayern. Das Kind lebt, ist aber in kritischem Zustand. Inzischen konnte auch die Mutter ermitttelt werden.

Langenzenn (dpa) - Passanten haben auf einer Wiese in Bayern ein neugeborenes Kind gefunden. Das im mittelfränkischen Langenzenn entdeckte Baby sei in einem kritischen Zustand, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit.

Das Neugeborene wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach einer umfangreichen Suche konnte wenig später auch die Mutter des Kindes ermittelt werden - auch sie wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.