Neun Menschen bei Verpuffung in Seniorenwohnheim verletzt

Dresden (dpa) - Bei einer Feier auf dem Gelände eines Seniorenwohnheims in Dresden sind neun Menschen durch eine Verpuffung zum Teil schwer verletzt worden. Bei der Feier von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sei es aus bisher unbekannter Ursache am Donnerstagabend zu der Verpuffung gekommen, teilte die Feuerwehr mit.

Insgesamt seien etwa 50 Gäste dort gewesen. Die Feuerwehr der sächsischen Landeshauptstadt war mit etwa 60 Kräften im Einsatz, die Gäste wurden demnach auch psychologisch betreut.