Auch in Neuperlach wird gebaut - Neue Rolltreppen: Umwege im U-Bahnhof Marienplatz

az

Am U-Bahnhof Marienplatz werden bis Mitte September drei Rolltreppen ausgetauscht. In dieser Zeit müssen Fahrgäste Umwege in Kauf nehmen. Der U-Bahnhof Neuperlach wird mit modernen Aufzügen ausgestattet.

München - In den kommenden Monaten müssen Fahrgäste, die am Marienplatz ein-, aus- und umsteigen, Umwege in Kauf nehmen. Denn von Montag, 24. April, bis voraussichtlich 15. September werden die Rolltreppen zwischen U-Bahn-Gleis 1 und dem Sperrengeschoss erneuert. Das betrifft diejenigen U-Bahn-Nutzer, die mit der U3 in Richtung Moosach und der U6 in Richtung Garching fahren.

In den nächsten fünf Monaten müssen Fahrgäste aus diesem Grund die Rolltreppen des gegenüberliegenden Gleis 2 nutzen und einen Umweg zum gewünschten Gleis laufen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen