NIcaragua: Präsident Ortega in umstrittener Wahl im Amt bestätigt

Bei der umstrittenen Präsidentenwahl in Nicaragua ist der langjährige Staatschef Daniel Ortega mit klarer Mehrheit im Amt bestätigt worden. Vor dem Urnengang hatte er zahlreiche Oppositionskandidaten einsperren lassen, weshalb das Ergebnis nicht überraschend kommt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.