Nicht ganz jugendfrei: Dieses kleine Mädchen erklärt, was Harry und Meghan nach der Hochzeit machen

Was machen Harry und Meghan eigentlich nach der Hochzeit? Ein kleines Mädchen hat die Antwort – und versetzt ihre Eltern für einen Moment in Angst und Schrecken. (Bild: AP Photo)

Kinder schnappen Wörter, Phrasen und Gesten schneller auf, als man denkt. Wer nicht aufpasst, erlebt umgehend sein blaues Wunder. So auch diese Eltern, die ihre beiden kleinen Töchter fragten, was denn wohl Harry und Meghan nach ihrer Hochzeit machen werden.

In dem Facebook-Video, das mittlerweile über 20.000-mal gesehen wurde, sind die beiden kleinen Rabauken auf der Couch zu sehen. Scheinbar schaut die Familie gerade die Hochzeitszeremonie von Prinz Harry und Meghan Markle. Im Hintergrund hört man die Eltern mit den beiden Kindern sprechen und fragen: „Was macht man denn, wenn man geheiratet hat?“

Das jüngere der beiden Mädchen fängt an zu reden und sucht nach einer Erklärung, als sie von ihrer etwas älteren Schwester durch eine Geste abgelenkt wird. Und diese Geste hat es in sich:

„Mach das nicht“, ruft der geschockte Vater zunächst. „Woah, was machst du da?“, ruft auch die Mutter überrascht. Der Vater versucht noch einzulenken und schlägt vor: „Man küsst sich.“ Doch das ist ganz und gar nicht, was seine Tochter mit der Geste meint. Schließlich erklärt sie: „Ich tue so, als ob ich einen Ring auf den Finger stecke.“

Diese unschuldige und zuckersüße Antwort erleichtert nicht nur die Eltern, sondern bringt auch das Netz zum Lachen. „Die Eltern müssen für ein paar Sekunden entsetzt gewesen sein“, kommentiert ein User. Andere sehen sofort Parallelen zu ihren eigenen Kindern oder denen ihrer Freunde. Scheinbar sind viele Eltern mit Schockmomenten wie diesem nur allzu vertraut.