1 / 10

Nichts für schwache Nerven: 'Abgeschnitten' feiert Weltpremiere in Berlin

Zur Weltpremiere liefen die Stars von 'Abgeschnitten' über den roten Teppich im Zoo Palast Berlin. Die Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer, Lars Eidinger und Fahri Yardım mussten in dem Thriller an ihre Grenzen gehen. Unter anderem drehten die Schauspieler...

Nichts für schwache Nerven: 'Abgeschnitten' feiert Weltpremiere in Berlin

Der Thriller 'Abgeschnitten' nach dem Beststeller von Sebastian Fitzek mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle feierte am Dienstag 9. Oktober Premiere in Berlin. Der Film handelt von einer grotesken Schnitzeljagd, bei der Hinweise auf ein entführtes Mädchen in Leichen versteckt werden. Auf dem roten Teppich nutzten die Stars des Films die Gelegenheit und erzählten im 'Cover Media'-Interview von dem Stoff, aus dem ihre Alpträume gemacht sind.