Nicolas Cage: Rolle in 'Dream Scenario'

Nicolas Cage credit:Bang Showbiz
Nicolas Cage credit:Bang Showbiz

Nicolas Cage soll sich dem Cast von 'Dream Scenario' angeschlossen haben.

Der 'Massive Talent'-Schauspieler hat sich dazu verpflichtet, in der kommenden Komödie mitzuspielen, die von dem 'Sick of Myself'-Filmemacher Kristoffer Borgli inszeniert wird, dies berichtet 'Deadline'.

Der Regisseur wird zudem das Drehbuch zu dem Projekt verfassen, während Ari Aster und Lars Knudsen den Streifen unter ihrem Square Peg-Banner zusammen mit A24 und Jacon Jaffke und Tyler Camellone produzieren werden. Abgesehen davon, dass er als eine Komödie beschrieben wird, werden die Details zur Handlung des Films bisher noch unter Verschluss gehalten. Nachdem er eine Version von sich selbst in 'Massive Talent' und den Part des Dracula im kommenden 'Renfield' spielte, gab Nicolas kürzlich zu, dass er "aufgeregt" sei, dass ihm in letzter Zeit mehr Comedy-Rollen angeboten wurden. Der 58-jährige Schauspieler möchte jedoch auch die Gelegenheit nutzen, an einem Musical mitzuarbeiten. Er verriet: "Im Moment bin ich aufgeregt, dass Komödien wieder auf der Speisekarte stehen. Sie ist, ach du meine Güte, seit ganzen 15 Jahren nicht mehr dagewesen. Das ist schön, dass ich vielleicht die Gelegenheit dazu habe, in mehr Komödien mitzuspielen."