Niedergebrannt

Niedergebrannt

Durch einen Großbrand in einem Flüchtlingslager im nordfranzösischen Grande-Synthe bei Dünkirchen sind die meisten der 300 Flüchtlingsunterkünfte niedergebrannt. Mehrere Menschen wurden verletzt. Vorausgegangen waren Zusammenstöße zwischen kurdischen und afghanischen Flüchtlingen.