Vor Niederlage: So freizügig drückte Heidi Klum dem deutschen Team die Daumen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ohne BH drückte Heidi Klum der deutschen Nationalelf die Daumen.  (Bild: Getty Images)
Ohne BH drückte Heidi Klum der deutschen Nationalelf die Daumen. (Bild: Getty Images)

Ohne BH drückte Heidi Klum auf Instagram der deutschen Nationalelf die Daumen. Viel scheint es allerdings nicht genützt zu haben.

Als Glücksbringer scheinen "Hans und Franz" - wie Heidi Klum ihre eigenen Brüste regelmäßig betitelt - wohl nicht so gut geeignet zu sein: In einem freizügigen Instagram-Post drückte das Model am Dienstag der deutschen Fußballmannschaft die Daumen. Auf dem Foto zu sehen ist die 48-Jährige, die im abgeschnittenen Mini-EM-Trikot posiert und dabei tief blicken lässt. "Good luck today Germany", kommentierte Heidi ihren eigenen Beitrag.

Niederlage trotz Daumendrücken

Die Fans waren sichtlich begeistert von den lasziven Glückwunschen des ehemaligen "Victoria's Secret"-Models: Mittlerweile haben mehr als 180.000 Menschen den Post von Heidi gelikt. Die "GNTM"-Modelmama beglückt auf Instagram über acht Millionen Abonnenten regelmäßig mit sexy Fotos.

Genützt hat Heidis frecher Post der Nationalelf allerdings nicht: Am Dienstagabend verlor Deutschland im Spiel gegen Frankreich 0:1. Ob das Model ihre Follower auch beim nächsten Spiel der deutschen Mannschaft, am 23. Juni gegen Portugal, mit Fotogrüßen versorgen wird, bleibt abzuwarten.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.