Niedersachsens Regierungschef hofft auf Lockerung von Corona-Regeln nach Ostern

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD) hat Hoffnung, dass die allerhärtesten Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise nach dem Osterfest etwas gelockert werden dürfen. Wenn man jetzt richtig auf die Bremse trete, könne die Epidemie verlangsamt werden, sagte Weil der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. Der normale Alltag könne dann in einigen Wochen Schritt für Schritt wieder hochgefahren werden.