Niemeier peilt Überraschung gegen Swiatek an

Jule Niemeier peilt bei den Australian Open selbstbewusst eine Überraschung gegen die Weltranglistenerste Iga Swiatek aus Polen an. "Die Auslosung ist natürlich sehr schwierig. Ich habe in New York schon gegen sie gespielt und ihr einen Satz abgenommen", sagte die deutsche Nummer eins bei Eurosport vor der Partie am Montag (9.00 Uhr/Eurosport): "Ich will natürlich eine Revanche und das Match gewinnen."

Bei den US Open hatte die Dortmunderin bei der 6:2, 4:6, 0:6-Niederlage im Achtelfinale zeitweise groß aufgespielt, aber dann mit schwindenden Kräften letztlich doch der späteren Turniersiegerin gratulieren müssen. "Man hat gesehen, wie intensiv das Spiel war, wie hart", sagte Swiatek mit Blick auf das erneute Duell: "Es wird sicher nicht einfach."