Nina Dobrev ist wieder Single

teleschau

Erst im März 2019 machte die Schauspielerin Nina Dobrev ihre Liebe zu dem Autor und Regisseur Grant Mellon offiziell. Jetzt, knappe sechs Monate später, soll schon wieder alles aus und vorbei sein.

Nina Dobrev und Ian Somerhalder waren nicht nur in der Hit-Serie "Vampire Diaries" ein Paar, sondern auch hinter der Kamera. 2013 jedoch trennten sich ihre Wege. Somerhalder fand kurz darauf in Kollegin Nicki Reed eine neue Liebe, die bis heute anhält. Ein Jahr nach ihrer Verlobung gaben sich die beiden im April 2015 das Jawort, 2017 erblickte ihr Töchterchen Bodhi Soleil das Licht der Welt.

Dobrev bewies seit der Trennung von Somerhalder in Sachen Liebe hingegen nicht wirklich ein glückliches Händchen. Ihre letzten Beziehungen waren eher kurzlebig - nun ist die nächste gescheitert! Wie das US-Portal "E!News" berichtet, soll sich die 30-Jährige nach nur einem Jahr von Drehbuchautor Grant Mellon getrennt haben. Monatelang hatten die beiden ihre Beziehung geheim gehalten. Erst im März 2019 zeigten sie sich gemeinsam turtelnd in aller Öffentlichkeit bei einem Basketball-Spiel. Das letzte gemeinsame Foto wurde im September bei der Hochzeit von Schauspieler Miles Teller aufgenommen. Nun enthüllte ein Insider gegenüber der Website, dass seit ein paar Wochen Funkstille zwischen Dobrev und Mellon herrschen soll. Die hübsche Schauspielerin lenke sich demnach momentan mit ihren Freunden ab und verliere kein Wort mehr über ihren Ex.