"No Time To Die": Billie Eilish veröffentlicht Video zum Bond-Song

·Lesedauer: 1 Min.
Billie Eilish, hier bei einem Auftritt im vergangenen Jahr, singt den neuen Bond-Song (Bild: Ben Houdijk/Shutterstock.com)
Billie Eilish, hier bei einem Auftritt im vergangenen Jahr, singt den neuen Bond-Song (Bild: Ben Houdijk/Shutterstock.com)

Billie Eilish (18, "bad guy") steigert die Vorfreude der Fans auf "Keine Zeit zu sterben". Während Daniel Craigs (52) letzter Film als 007 am 12. November erscheint, hat die angesagte US-Sängerin bereits jetzt ein Musikvideo zum neuen Bond-Song herausgebracht, der den gleichen Titel wie der Film trägt: "No Time To Die".

Das laut Angaben von Eilish im Februar gedrehte, rund vierminütige Video zeigt die Sängerin ganz minimalistisch - einfach nur vor einem Mikrofon. Dazu werden immer wieder Szenen aus dem kommenden 25. Bond-Film eingeblendet, in denen unter anderem Craig und Léa Seydoux (35) zu sehen sind.

"Keine Zeit zu sterben" werde der "Höhepunkt" von allem, was Craig in seiner Agentenrolle erlebt hat, erklärte Bond-Produzentin Barbara Broccoli (60) kürzlich im offiziellen "No Time To Die"-Podcast. Sie bestätigte zudem: "Wir sehen diesen Film als einen klassischen Bond-Film mit einem modernen Twist."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.