Nominierungen für Deutschen Filmpreis werden bekannt gegeben

Regisseurin Maren Ade darf sich wieder Hoffnungen machen

In der Deutschen Kinemathek in Berlin werden am Donnerstag (10.30 Uhr) die Nominierungen für den deutschen Filmpreis bekannt gegeben. Unter den in die Vorauswahl gekommenen Produktionen der Kategorie Bester Spielfilm ist auch der international erfolgreiche Film "Toni Erdmann" von Maren Ade, der kürzlich bei der Oscar-Verleihung allerdings leer ausgeging.

Bereits die Nominierung für eine der begehrten Lolas lohnt sich für die Filmschaffenden, weil hierfür hohe Preisgelder fließen. Die Lolas sind die wichtigste Auszeichnung im deutschen Film. Die Verleihung findet am 28. April ebenfalls in Berlin statt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen