Nord Stream 1: Russland dreht den Gashahn erneut zu - Grund sollen Wartungsarbeiten sein

Berlin will von den Wartungsarbeiten nicht in Kenntnis gesetzt worden sein. Trotzdem entspannte sich der Gas-Marktpreis am Donnerstag leicht.