Norwegischer Kronprinz Haakon und seine Frau Mette-Marit zu Besuch in Schweden

Daniel, Victoria, Mette-Marit und Haakon auf Schloss Haga (AFP/Anders WIKLUND) (Anders WIKLUND)

Treffen der Nachwuchs-Monarchen bei strahlendem Sonnenschein: Die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel haben den norwegischen Kronprinzen Haakon und seine Frau Mette-Marit empfangen. Die beiden Paare trafen am Montag in Solna bei Stockholm auf Schloss Haga, dem Wohnsitz der schwedischen Kronprinzessin und ihrer Familie, zusammen. Victoria und Mette-Marit trugen beide knielange weiße Kleider, ihre Männer wählten zu dem Anlass einen dunklen Anzug und Krawatte.

Auf dem Besuchsprogramm des 48 Jahre alten Prinzen Haakon und seiner Frau standen am Montag unter anderem ein Besuch in einem Kulturzentrum, im Karolinska-Institut für medizinische Forschung sowie in der norwegischen Botschaft in Stockholm. Zum Abschluss seiner dreitägigen Schweden-Reise besucht das norwegische Paar am Mittwoch die Stadt Göteborg im Westen Schwedens.

yb/dja

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.