Nur wenige Meter vor den Fahrzeugen: Gewaltiger Erdrutsch begräbt Straße

Ein heftiger Erdrutsch hat am Mittwoch Teile einer Nationalstraße im nordindischen Bundesstaat Uttrakhand verschüttet. Riesige Geröllbrocken schlugen knapp vor den wartenden Autofahrern ein. Menschen flüchteten aus ihren Fahrzeugen. Verletzt wurde zum Glück niemand.