Obszöne Gesten - Mann (27) belästigt Frauen in Straßenbahn

AZ

Ein 27-Jähriger hat in einer Straßenbahn erst eine Mutter und ihre Tochter sexuell belästigt und danach eine Frau an den Hüften gepackt. Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

Neuhausen - Sexuelle Belästigung in der Straßenbahn: Am Samstagnachmittag belästigte ein 27-Jähriger in einer Tram eine Mutter mit ihren beiden Töchtern. Eine weitere Frau packte der Mann zudem an den Hüften.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Somali mit der Straßenbahn der Linie 17 vom Hauptbahnhof in Richtung Amalienburg. Dabei belästigte er eine 40-jährige Münchnerin und ihre beiden 8- und 12-jährigen Töchter durch "deutlich obszönes Verhalten."

Er fasste sich unter anderem in den Schritt, ließ seine Hüften kreisen und deutete obszöne Bewegungen an.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen