Was es ohne ihn alles NICHT gäbe: Er war ein großer Hamburger Pionier

Eine spannende Biografie des großen Hamburger Unternehmers Oscar Troplowitz (1863-1918) kommt in den Buchhandel. Autor Henning Albrecht zeigt in seinem Porträt, was für ein Pionier der gelernte Apotheker war: Ohne ihn gäbe es kein Tesafilm und keine Nivea-Creme. Ein lesenswertes Buch, das von der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung herausgegeben wird – in der Reihe „Mäzene für Wissenschaft“. Das Erfolgsgeheimnis von Oscar Troplowitz war seine außergewöhnliche Mehrfachbegabung: Er vereinte wissenschaftliche Neugier, kaufmännisches Können und Menschenfreundlichkeit mit einem Sinn für die Chancen der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo