"Once Upon a Time ... in Hollywood" holt Golden Globe als beste Komödie

Der Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" des Kultregisseurs Quentin Tarantino ist mit dem Golden Globe als beste Komödie ausgezeichnet worden. Der Preis für den besten männlichen Hauptdarsteller in dieser Sparte wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Beverly Hills an Taron Egerton für seine Verkörperung der Poplegende Elton John in "Rocketman" verliehen. Als beste Hauptdarstellerin in einer Komödie wurde die Rapperin Awkwafina für ihren Auftritt in "The Farewell" ausgezeichnet.