Oppositionsführer Capriles in Venezuela darf für 15 Jahre nicht mehr kandidieren

Der venezolanische Oppositionsführer und ehemalige Präsidentschaftskandidat Henrique Capriles darf in den kommenden 15 Jahren kein politisches Amt mehr ausüben. Es sei eine "Auflage zur Disqualifizierung der Ausübung eines öffentlichen Amtes für einen Zeitraum von 15 Jahren" verhängt worden, teilte die für Beamtenkontrolle zuständige Behörde in dem südamerikanischen Land am Freitag mit. Damit kann Capriles nicht für die Präsidentschaftswahl 2018 kandidieren.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen