Orgasmusgarantie dank Socken?

Yahoo Nachrichten
Orgasmusgarantie dank Socken?

Socken im Bett bringen Frauen besser zum Höhepunkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine niederländische Studie der Universität Groningen.

In der Untersuchung kamen 80 Prozent der Teilnehmerinnen öfter zum Orgasmus, wenn sie Socken beim Sex trugen. Ohne Strümpfe hingegen kam nur die Hälfte der Frauen zum sexuellen Höhepunkt. Der Grund: Kalte Füße senken die weibliche Libido und damit die Chance auf einen Orgasmus. Socken hingegen, die die Füße warm halten, sorgen für mehr Lust im Bett.

Lesen Sie auch: Männer bevorzugen Karrierefrauen

Neben warmen Füßen ist aber auch die richtige Umgebung für einen weiblichen Orgasmus wichtig: Ist das Schlafzimmer gemütlich und warm, fühlen sich Frauen wohler und die weibliche Lust steigt.

Alle Folgen der Science News Show sehen Sie hier.

Sehen Sie auch: Bizarre medizinische Fälle aus aller Welt