Ostbeauftragter für Hilfe von Arbeitnehmern bei Ernte und in Lebensmittelläden

Als schnelle Hilfe für die wegen der Coronakrise überlasteten Lebensmittelgeschäfte und Landwirte in der Erntezeit hat der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), an eine besondere Solidarität anderer Arbeitnehmer appelliert. "Es muss ja nicht so sein, dass der eine Teil der Arbeitnehmer Sonderschichten fährt, um die Versorgung aufrecht zu erhalten, während andere zu Hause bleiben müssen", sagte Wanderwitz der "Rheinischen Post" aus Düsseldorf laut Vorabmeldung vom Dienstag.