Osterferien: Zülpicher Straße in Köln-Sülz wird bis zum 24. April zur Baustelle

KVB tauscht Schienen aus – Sperrungen und Umleitungen

Seit 20 Jahren fahren die Stadtbahnen nun bereits tagtäglich im Zehn-Minuten-Takt auf der Zülpicher Straße über dieselben Schienen. Es wird Zeit, dass sie erneuert werden. Dafür muss der komplette Gleisoberbau ausgetauscht werden – nicht nur die Schienen, sondern auch der Füllbeton, der Schienenunterguss und die Asphaltdeckschicht.

Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) veranlassen die notwendigen Arbeiten in den Osterferien vom 8. bis zum 24. April. An den Osterfeiertagen wird nicht gearbeitet.

Baustelle auf Höhe Uniklinik

Betroffen ist die Strecke zwischen Leichtenstern- und Sülzburgstraße, also auf Höhe der Uniklinik. Zunächst wird die alte Gleisanlage entfernt. Danach lassen die KVB neue Schienen auslegen, miteinander verschweißen, schleifen, neuen Beton und eine neue Asphaltdecke auftragen. Vom 8. April bis zum 13. April wird der Streckenabschnitt von der Sülzburgstraße bis zur Marsiliusstraße in Fahrtrichtung Innenstadt erneuert, danach – vom 18. April bis zum 24. April – dieselbe Strecke in anderer Fahrtrichtung, nach Sülz hin.

Der Autoverkehr kann die Zülpicher Straße in der gesamten Zeit nur als Einbahnstraße stadtauswärts – in Fahrtrichtung Sülzburgstraße – befahren. In der entgegengesetzten Fahrtrichtung wird der Kfz-Verkehr ab der Sülzburgstraße über die Kerpener Straße bis zur Universitätsstraße umgeleitet. Die Zülpicher Straße kann jedoch auch während der Bauarbeiten von der Josef-Stelzmann-Straße aus in die Gustavstraße überquert werden.

Linie 9 fährt nur bis Lindenburg

Die Stadtbahn-Linie 9 fährt während der Gleisarbeiten aus Richtung Königsforst über den Neumarkt kommend lediglich bis zur Haltestelle „Lindenburg“ (an der Universitätsklinik) und von dort zurück in Richtung Innenstadt.

Im Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Lindenburg“ und der Endhaltestelle „Hermeskeiler Platz“ wird ein Ersatzbus-Verkehr eingesetzt. Die Busse fahren in beiden Fahrtrichtungen parallel zur Zülpicher Straße über die Kerpener Straße. Insgesamt werden sechs Ersatzbus-Haltestellen je Fahrtrichtung angefahren. Die Fahrtdauer des Ersatzbus-Verkehrs beträgt je Richtung etwa neun Minuten.

Um den Gleiswechsel der Stadtbahnen an der Haltestelle „Lindenburg“ zu ermöglichen, wird eine so genannte „Kletterweiche“ eingebaut. Deshalb können die Stadtbahnen der Linie 9 von Samstag, 8. April, etwa 4.45 Uhr, bis Sonntag, 9. April, etwa 4.45 Uhr von Königsforst kommend lediglich bis zur Haltestelle „Universitätsstraße fahren. Gleiches gilt im Zeitraum von Sonntag, 23. April, 4.45 Uhr, bis Montag, 24. April, 4.45 Uhr.

Zweimal kann während der Arbeiten die Zülpicher Straße zwischen den Kreuzungen mit der Josef-Stelzmann-Straße/Gustavstraße und der Sülzburgstraße nicht von Fahrzeugen genutzt werden: von Samstag, 8. April, 4.45 Uhr, bis Sonntag, 9. April, 7 Uhr, und von Sonntag, 23. April, 7 Uhr, bis Montag, 24. April, 4.45 Uhr....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen