Palästinenser bei versuchtem Angriff auf israelische Grenzpolizistin getötet

In dem von Israel besetzten Westjordanland ist ein Palästinenser bei einem versuchten Angriff von israelischen Sicherheitskräften erschossen worden. Der Mann sei an einem Kontrollpunkt in Abu Dis nahe Jerusalem mit seinem Auto "schnell" auf eine Grenzpolizistin zugefahren, woraufhin er erschossen wurde, sagte der israelische Polizeisprecher Micky Rosenfeld am Dienstag. Die Beamtin wurde demnach leicht verletzt.