Was Pamela Anderson heute mit ihrem roten Badeanzug macht

(mia/spot)
Pamela Anderson 1993 in "Baywatch" (Bild: imago/Cinema Publishers Collection)

Müsste man Pamela Anderson (52) mit einem Kleidungsstück in Verbindung bringen, wäre die Antwort wohl immer noch: der rote Badeanzug aus der Kultserie "Baywatch". Über 20 Jahre nach ihrem Serienausstieg entwickelt sich das Kleidungsstück gerade wieder zum Trend: Auf Instagram sind rote Badeanzüge und der Hashtag #Baywatch derzeit schwer im Kurs.

Deshalb hat die "New York Times" der knallig-roten Bademode einen eigenen Artikel gewidmet, in dem auch Pamela Anderson selbst zu Wort kommt. Auch sie hat das ikonische "Baywatch"-Requisit nicht vergessen und verrät, dass sie immer noch hineinpasst.

Und hin und wieder gräbt sie das Teil auch noch aus - um ihre Dates damit zu überraschen. "Ich springe mit dem Badeanzug unter die Dusche und dann klatschnass auf sie drauf, egal wo im Haus sie gerade sind."