Panne im französischen Akw Fessenheim am Rhein

Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim an der Grenze zu Deutschland hat es erneut eine Panne gegeben. Der Reaktor 1 wurde wegen einer Störung im nicht-atomaren Teil der Anlage ausgeschaltet. Das Kraftwerk liegt 30 Kilometer südwestlich von Freiburg im Breisgau. Die Reaktoren sind seit 40 Jahren in Betrieb; es gibt immer wieder Pannen und Zwischenfälle. Kritiker fordern seit langem die Stilllegung des Atomkraftwerks.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen