Panzerhaubitze 2000 - schweres Artilleriegeschütz für die Ukraine

Die Panzerhaubitze 2000 soll die ukrainischen Streitkräfte im Kampf gegen die russische Invasionsarmee stärken. Sieben Exemplare des schweren mobilen Geschützes will Deutschland an die Ukraine liefern, ukrainische Soldaten werden an der Bundeswehr-Artillerieschule in Idar-Oberstein daran geschult.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.