Paris Jackson: Zusammenarbeit mit Janet?

·Lesedauer: 1 Min.
Paris Jackson credit:Bang Showbiz
Paris Jackson credit:Bang Showbiz

Paris Jackson kann sich eine Zusammenarbeit mit Janet vorstellen.

Die Tochter von Musik-Ikone Michael Jackson hatte es nicht immer leicht im Leben. Heute, mit 23 Jahren, fühlt sie sich jedoch so angekommen wie nie zuvor im Leben. Im Interview mit ‘Access Daily‘ sprach sie jetzt über ihren neuen Film ‘Sex Appeal‘, der in wenigen Tagen erscheinen wird. Vom Interviewer Mario Lopez wurde sie gefragt, ob sie sich eine Zusammenarbeit mit ihrer Tante Janet Jackson vorstellen könnte. Paris darauf: „Wir haben noch nicht darüber gesprochen, aber ich hätte nichts dagegen.“ Außerdem liebe sie es, mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten.

„Mir geht es gut. Ich bin so glücklich wie nie zuvor, was wirklich schön zu sagen ist. Ich fühle mich einfach gut. Ich fühle mich gesund“, verriet die Sängerin vor einigen Monaten. Und was ist Paris‘ ultimatives Glücksrezept? „Musik, Zeit mit guten Leuten zu verbringen und mein spirituelles Leben ist ziemlich toll“, plauderte sie im Gespräch mit ‘Entertainment Tonight‘ aus. Durch ihre Songs könne die Künstlerin dunkle Emotionen loslassen und positiv durchs Leben gehen. „Meine Musik kommt aus meinem Herzen. Ich bin eine ziemlich glückliche Person, aber all meine Musik ist sehr dunkel. Ich denke, es ist einfach mein Weg, um es rauszulassen, damit ich so putzmunter sein kann, wie ich normalerweise bin“, berichtete sie.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.