Pariser Cabaret Moulin Rouge bekommt neue Windmühlenflügel

Das legendäre Pariser Cabaret Moulin Rouge bekommt neue Windmühlenflügel. Die im April abgestürzten Flügel der roten Windmühle auf dem Dach des Moulin Rouge werden zunächst durch provisorische Metallflügel ersetzt. (OLYMPIA DE MAISMONT)
Das legendäre Pariser Cabaret Moulin Rouge bekommt neue Windmühlenflügel. Die im April abgestürzten Flügel der roten Windmühle auf dem Dach des Moulin Rouge werden zunächst durch provisorische Metallflügel ersetzt. (OLYMPIA DE MAISMONT)

Das legendäre Pariser Cabaret Moulin Rouge bekommt neue Windmühlenflügel. Die im April abgestürzten Flügel der roten Windmühle auf dem Dach des Moulin Rouge werden zunächst durch provisorische Metallflügel ersetzt, die am Montag angeliefert wurden. "Es ist toll, dass die Flügel so schnell ersetzt werden", sagte die Anwohnerin Raymonde Rogojarski. Mehrere Passanten fotografierten die Montage des ersten der vier Flügel.

Die neuen Flügel könnten sich allerdings nicht wie die ursprünglichen drehen, erklärte ein Vertreter des Vergnügungslokals. Daher sollen sie in Kürze noch einmal ausgetauscht werden. Die Original-Flügel waren wegen eines technischen Problems im April vom Dach gestürzt, verletzt wurde niemand.

Das Moulin Rouge wurde 1889 eröffnet. Das Revue-Theater am Fuße des Montmartre ist bis heute ein Touristenmagnet und bekannt für seine Cancan-Tänzerinnen. Allabendlich werden im Moulin Rouge zwei Vorstellungen gegeben, das Cabaret zählt rund 600.000 Zuschauer pro Jahr. Am 6. Oktober feiert das Moulin Rouge seinen 135. Geburtstag.

kol/gt