Pariser Polizei treibt Impfgegner mit Tränengas auseinander

In Paris sind hundert Gegner der Corona-Politik der Regierung auf die Straße gegangen. Sie forderten ein Ende der Impfungen und verlangten den Rücktritt von Präsident Macron. Die Polizei trieb die Teilnehmer mit Tränengas auseinander.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.