Parlament in Flammen: Wut über Verfassungsreform in Paraguay

In Paraguays Hauptstadt Asunción ist die Wut über eine umstrittene Verfassungsreform in Gewalt umgeschlagen. Demonstranten stürmten das Kongressgebäude in Asunción und legten Feuer. Hunderte Regierungsgegner lieferten sich Zusammenstöße mit der Polizei, dutzende Menschen wurden verletzt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen