Passagiere filmen brennendes Triebwerk: Boeing 737 legt Notlandung hin

Eine Boeing 737 der Malaysia Airlines musste am frühen Donnerstag eine Notlandung auf dem Flughafen der indischen Stadt Hyderabad hinlegen. Ein Triebwerk der Maschine hatte rund 15 Minuten nach dem Start Feuer gefangen. Der Pilot reagierte prompt und brachte das Flugzeug mit 138 Insassen sicher zu Boden.