Das passiert heute in den Soaps

"GZSZ": Tuner (r.) erklärt Philip, dass er mit Jule abgeschlossen hat

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Robert hat Geburtstag. Obwohl er Irene deutlich gesagt hat, dass er keine Feier möchte, ahnt er bereits, dass seine Familie schon heftig rotiert, um ihm die tollste Überraschungsparty aller Zeiten zu organisieren. Um ihnen einen Gefallen zu tun, beschließt Robert, das Spiel mitzuspielen. Er hat nicht damit gerechnet, dass sich dieses Jahr tatsächlich alle an seinen Wunsch halten. Und während Robert hinter jeder Ecke die große Überraschung vermutet, wird seine Enttäuschung über das Ausbleiben einer Party zu seinem eigenen Erstaunen immer größer.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Kevin freut sich sehr darauf, seinen besten Freund aus Jugendtagen als neuen Mitbewohner in der WG zu empfangen. Umso verwirrter ist er, als statt Sascha eine Frau vor der Tür steht. Sam wird völlig von der Entscheidung ihrer Eltern überrumpelt, sich in einem Büro der Sterbehilfe beraten lassen zu wollen. Jordan hält weiterhin an seiner Entscheidung fest und will sein Leben auf diesem Wege beenden.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Nachdem Hund Mucki Bastis Steuerunterlagen für das Matrix in tausend Stücke zerfetzt hat, handelt sich Basti großen Ärger mit Piet ein. Basti platzt daraufhin der Kragen: Mucki muss weg! Schmidtis erstes Gehalt von seinem neuen Job geht komplett für die Miete an Piet drauf. Schmidti will als Pizzabote noch mehr ranklotzen - gerät jedoch von einer Katastrophe in die nächste.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Simone muss sich langsam eingestehen, dass sie mit ihren Verdächtigungen gegen Richard und Carmen alleine dasteht. Hat sie sich vielleicht doch in etwas verrannt? Während es in Simone anfängt zu arbeiten, gesteht Richard gegenüber Vanessa ein, dass er nicht mehr an eine Versöhnung glaubt. Doch dann überrascht ihn Simone mit der Bitte um ein Treffen.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nachdem Tuner sie hat abblitzen lassen, will auch Jule trotzig nichts mehr mit ihm zu tun haben. Dummerweise läuft er ihr im Kiez ständig über den Weg und wegen seiner Routinechecks dann auch noch im Krankenhaus. Jule ist gezwungen, ihn zu untersuchen - und so sehr sie sich auch dagegen wehrt, sie fühlt sich immer noch zu ihm hingezogen und will eigentlich nur mit ihm zusammen sein.

Foto(s): RTL / Rolf Baumgartner

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen