Das passiert heute in den Soaps

(cg/spot)
"Sturm der Liebe": Paul und Romy geben sich in einer romantischen Zeremonie das Ja-Wort (Bild: ARD/Christof Arnold)

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Johanna schiebt ihre Laudatio auf die Flugpionierin Amelia Earhart vor sich her. Die Pleite einer Testlesung versucht sie mit einem Schwächeanfall zu kaschieren. Luke hadert mit seiner Lebensbilanz. Aber ein TV-Beitrag zum Thema "Grüne Herbizide" bringt eine überraschende Wende, welche Luke auf ganzer Linie rehabilitiert.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Aufgeregt fiebern Romy und Paul ihrer Hochzeit entgegen. Obwohl Lucy es anordnet, schaffen es die beiden nicht, den Abend vor der Trauung getrennt zu verbringen. Schließlich ist der große Moment gekommen. Werden Romy und Paul endlich "Ja" sagen? Annabelle genießt ihre neue Macht gegenüber Joshua. Doch der will sich nicht alles gefallen lassen und weist sie in ihre Schranken. Auf der Hochzeit fordert Denise dann aufgebracht von Joshua, endlich ehrlich zu ihr zu sein.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Als Paco mitbekommt, dass Leni auf Sandro steht, holt er Erkundigungen über ihn ein. Besorgt lässt Paco sich zu einer Drohung hinreißen. Nachdem Ute Benedikts Laptop ruiniert hat, muss er all sein Können einsetzen, um einen Auftrag zu erhalten - und kann Ute nicht einmal lange böse sein. Bei ihrem Zusammenbruch wird Larissa von Vivien aufgefangen. Bewegt durch deren schwere Vergangenheit, kann Larissa endlich über ihren Schatten springen.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Susanne zieht ihr letztes Ass aus dem Ärmel, um Ronny zu schaden. Ihr Plan scheint aufzugehen, als Anklage gegen Ronny erhoben wird. Moritz ist fassungslos, dass er seine große Liebe nicht in Essen beerdigen kann. Vollkommen hilflos sucht er nach Wegen, seine Trauer zu bewältigen. Jenny muss der Tatsache ins Auge sehen, dass die Fortsetzung der Eisshow auf der Kippe steht. Doch so schnell gibt sie nicht auf.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nihat hat Angst vor Freitag, dem 13. Er weigert sich, irgendetwas zu machen, um den Unglückstag nicht herauszufordern. Tuner und Paul müssen notgedrungen seine Arbeit übernehmen und das soll Folgen haben. Katrin und Maren sind verletzt und zu stolz, um einen Schritt auf die jeweils andere zuzugehen. Für einen Moment scheint ihre Freundschaft vor dem Bruch. Aber dann kämpft Katrin darum, dass ihr Maren noch eine Chance gibt.