Das passiert heute in den Soaps

"GZSZ": John (r.) hat keine Idee, wie er Maren zum Abschied überraschen kann. (Bild: RTL / Rolf Baumgartner)
"GZSZ": John (r.) hat keine Idee, wie er Maren zum Abschied überraschen kann. (Bild: RTL / Rolf Baumgartner)

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Auch André macht sich Sorgen über Alexandras Maßnahmen und hofft, durch Helenes Hilfe Informationen über Einsparungsmaßnahmen zu bekommen. Bei einem Friseurtermin versucht Helene Alexandra auszuhorchen, doch diese durchschaut schnell ihren Plan. Überraschenderweise verrät Alexandra Helene, welche Jobs sicher sind. Nachdem Michael Max versichert hat, sein Trauzeuge zu werden, wollen sie mit Vanessa und Carolin eine Dorfkapelle für die Trauung besichtigen. Vor der leeren Kirche hören Michael und Carolin die Orgel ertönen, welche einer Legende nach nur für Verliebte spielt. Von ihrem Ausflug inspiriert, trifft Michael eine spontane Entscheidung.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Paco stärkt den Verdacht gegen David und treibt seinen Plan erfolgreich voran. Dank Bambis und Amelies Hilfe glaubt Sina, ihr Trauma nun besser im Griff zu haben. Doch kann sie den Vorfall wirklich so einfach vergessen? Vivien macht bei ihrer Schwiegermutter keinen guten ersten Eindruck. Wie soll sie diesen wettmachen, wenn Tobias sie auch noch bittet, Pia anzulügen?

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Nathalie hält an ihrem Plan fest, Giese auszuspionieren. Auf der Suche nach eindeutigen Hinweisen gerät sie an ihre Grenzen. Simone hofft, Chiara auf die Europameisterschaft vorbereiten zu können, ohne sie zu überanstrengen. Schon bald droht das Vorhaben zu scheitern. Deniz verlangt von Imani eine Erklärung, warum sie die Hochzeit absagen will. Dabei wird er von Imanis bewegender Sorge um ihn überrascht.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Bei Johns Umsetzung einer tollen Abschiedsüberraschung für Maren holpert es ziemlich und rückt schlagartig in den Hintergrund, als Maren mit einer katastrophalen Nachricht auftaucht. Nihats frisches Beziehungs-Aus mit Lilly drückt auf die Stimmung. Nihat besteht darauf, dass das nicht mehr Pauls Sorge sein muss. Aber als Paul sieht, wie mies es Nihat tatsächlich geht, ist für ihn klar, was er tun muss.