Das passiert heute in den Soaps

(cg/spot)
·Lesedauer: 2 Min.
"Alles was zählt": Moritz wird von Chiara unter Druck gesetzt, Maries Fehlverhalten vor Lucie offenzulegen. (Bild: TVNOW / Julia Feldhagen)
"Alles was zählt": Moritz wird von Chiara unter Druck gesetzt, Maries Fehlverhalten vor Lucie offenzulegen. (Bild: TVNOW / Julia Feldhagen)

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Simons Vater macht seinem Sohn eine geharnischte Ansage. Er soll sich gefälligst auf das Studium konzentrieren und nicht mit einer dahergelaufenen Punkerin eine WG führen. Ben hat Angst, dass die OP an seiner Wirbelsäule schiefgeht und er im Rollstuhl landet. Durch Britta erfährt er, dass es auch eine konservative Heilung gibt. Für ihn ist damit klar: Er lässt nicht an sich rumschnippeln.

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Maja und Florian legen sich im Wald auf die Lauer, um ein Foto von einem seltenen Auerhahn zu machen. Doch dann bekommen sie mit, wie eine Gruppe Wilderer das Tier einfängt. Christoph und Selina können ihr Liebesglück nicht ungestört genießen. Arianes Hass auf ihre Beziehung nagt an ihnen. Als Selina Ariane begegnet, macht die ihr im Zorn klar, wenn sie Christoph nicht verlässt, ist auch sie Arianes Feindin.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Als Britta ein Date mit einem wesentlich jüngeren Mann hat, wendet Robert sich aus Trotz Monika zu. Er ahnt allerdings nicht, dass Britta ganz ähnliche Motive hat. Ute ist unentschlossen, ob sie sich auf eine Beziehung mit Till einlassen soll. Gerade, als sie dessen Vorzüge erkennt, drängt sich jedoch Benedikt wieder in ihre Gedanken.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Chiara spricht Moritz darauf an, dass er und Marie sie beinahe geküsst hätten. Moritz gesteht darauf Lucie, was passiert ist. Die Ziegler-Geschwister raufen sich zusammen, um gemeinsam ins neue Jahr zu feiern. Beim Silvester-Feuerwerk wird Yannick jedoch von seinem Trauma eingeholt. Im Zentrum steigt eine große Silvesterparty, bei der sich für eine ganze Reihe der Anwesenden neue Erkenntnisse auftun.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Emilys Empörung prallt an Merle ab, die lieber kündigt, als sich weiter beschimpfen zu lassen. Während Emily trotz Sunnys Standpauke uneinsichtig bleibt, hat Merle die Größe, sich bei ihrer Chefin zu entschuldigen. Nihat ist insgeheim enttäuscht, als Lilly wegen einer Nachtschicht nicht zur gemeinsamen Silvesterparty der beiden WGs kommen kann. Kurz entschlossen überrascht er Lilly einfach im Dienst.