Pattaya will nicht länger Thailands Sündenpfuhl sein

Seit US-Soldaten hier während des Vietnamkriegs auf Fronturlaub waren, ist das thailändische Pattaya zu einem der wichtigsten Badeorte Thailands aufgestiegen, doch damit kam auch die Sex-Industrie in die Stadt. Der Stadtverwaltung ist dies nunmehr ein Dorn im Auge und die Polizei geht verstärkt gegen die in Thailand illegale Prostitution vor.