Paulina Porizkova (56) verzaubert in goldfarbenem Vintage-Bikini

·Lesedauer: 3 Min.

Das legendäre Sports Illustrated-Model Paulina Porizkova beweist, dass goldfarbene Bikinis und eine positive Einstellung zum Alter nie aus der Mode kommen.

Supermodel Paulina Porizkova (56) verzauberte ihre Follower mit diesem Urlaubsfoto in einem goldenen Bikini. Foto: Instagram/paulinaporizkova.
Supermodel Paulina Porizkova (56) verzauberte ihre Follower mit diesem Urlaubsfoto in einem goldenen Bikini. Foto: Instagram/paulinaporizkova.

Das 56-jährige Supermodel während eines Strandurlaubs in einem vergoldeten Bikini, den sie schon seit fünf Jahren immer wieder trägt.

Goldene Göttin

Paulina teilte das atemberaubende Foto auf ihrem Instagram-Kanal und verglich sich scherzweise mit dem Baumstamm, an dem sie lehnte.

„Ein Urlaubsfoto: Ich gebe mein Bestes, um einen Holzpfosten nachzuahmen. In einem String Bikini“, scherzte sie.

Die tschechisch-amerikanische Schönheit verriet, dass der Bikini „ungefähr fünf Jahre alt“ ist und in letzter Zeit zu einem ihrer Lieblingsstücke geworden sei.

„Deshalb bewahre ich alle meine Kleidungsstücke auf“, fügte die zweifache Mutter hinzu. „Sie scheinen mir ein paar Jahre später immer besser zu gefallen. Wenn sie [nicht] mehr in Mode sind oder nicht mehr von allen getragen werden.“

Wichtige Kampagne: Darum zeigt sich Lizzo komplett nackt

Sie stellte auch sicher, ihre typischen Hashtags in der Bildunterschrift hinzuzufügen: #SexyHasNoExpirationDate und #BetweenJLoandBettyWhite.

Sports Illustrated ruft

Paulinas sexy Foto am Meer kam bei ihren Freunden und Followern in den sozialen Medien sehr gut an. Sie feierten sie als „umwerfend“ und „superschön“.

„Du bist SAGENHAFT!!!!!!“, schwärmte ihre Model-Kollegin Kristen McMenamy.

Paulina schimmerte 2000 in einem goldenen Etuikleid auf dem roten Teppich. Foto: Getty Images.
Paulina schimmerte 2000 in einem goldenen Etuikleid auf dem roten Teppich. Foto: Getty Images.

„Umwerfend wie immer“, schrieb die Schauspielerin Tarina Patel. „Old is Gold [auf Deutsch alt ist Gold] sagt man.“

„Ruft da die Sports Illustrated?“, fügte ein Fan hinzu.

Mit 18 war Paulina die erste Frau aus Mitteleuropa, die auf dem Cover der berühmten „Bademoden-Ausgabe“ der Zeitschrift zu sehen war.

Anfang des Jahres sprach Paulina mit Yahoo Life darüber, als ältere Frau ihrem „Alter entsprechend auszusehen und sichtbar zu sein“.

Paulina Porizkova: Mit 56 nackt auf dem Vogue-Cover

„Ich finde, ich sehe eher meinem Alter entsprechend aus. Ich mache also ein provokatives Bild, auf dem man die Speckröllchen am Hals sehen kann – die ich tatsächlich mag, ich finde sie cool – und man sieht meine Falten und ziemlich oft bin ich ungeschminkt“, sagte sie.

„Ich versuche, die Tatsache, dass ich 56 bin, mit der Tatsache zu verbinden, dass ich immer noch gut aussehen kann, anstatt jünger auszusehen.“

Paulina und ihr aktueller Freund, der Filmemacher Aaron Sorkin, bei der Oscarverleihung 2021. Foto: Getty Images.
Paulina und ihr aktueller Freund, der Filmemacher Aaron Sorkin, bei der Oscarverleihung 2021. Foto: Getty Images.

Paulina kramte für die Oscarverleihung im April in ihrem Kleiderschrank ein weiteres goldenes Vintage-Stück hervor: ein 15 Jahre altes Dolce & Gabbana Kleid.

Sie erzählte ihren Instagram-Followern, dass sie in dem Metallic-Kleid wie ein „weiblicher Oscar“ aussehe – der perfekte Trostpreis für ihren Filmemacher-Freund Aaron Sorkin, den er anstelle einer echten Statuette mit nach Hause nehmen konnte.

Es wird vermutet, dass der The Trial of the Chicago 7-Regisseur Aaron (59) und Paulina seit Anfang des Jahres zusammen sind. Der Auftritt auf dem roten Teppich im April war ihr öffentliches Debüt als Paar.

Anfang Mai erzählte Paulina ihren Fans, dass sie „einen kleinen Urlaub an einem besonderen Ort mit jemandem Besonderen“ machen werde, wobei nicht klar ist, ob mit „jemand Besonderes“ Aaron gemeint war oder nicht.

Gillian Wolski

VIDEO: Sie ist die erste Transfrau in der Sports Illustrated