Jan Fedder: Nach Vandalismus am Grab: Friedhof macht peinlichen Fehler

Es wird nicht ruhig um den verstorbenen Hamburger Schauspieler Jan Fedder († 64). Nachdem vor einer Woche Unbekannte am Grab randaliert haben, sorgt nun der Friedhof Ohlsdorf selbst für Wirbel: Auf einen Flyer namens „Prominenten-Gräber“ druckten sie ein falsches Sterbedatum. Der neue Friedhofs-Flyer wurde 26.000 Mal gedruckt. Hier wird neben verstorbenen Berühmtheiten wie Hans Albers, Roger Willemsen oder Loki und Helmut Schmidt auch Jan Fedder erwähnt – jedoch...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo