Peinliche Fotopanne: Will Sarah Lombardi ihren Michal verstecken?

Peinliche Fotopanne: Will Sarah Lombardi ihren Michal verstecken?

Ohje, was war denn da nur los? Ein neues Facebook-Foto von Sarah Lombardi wirft derzeit wieder Fragen rund um ihren Beziehungsstaus auf. Eigentlich hatte sich die Ex von Pietro Lombardi erst am Mittwoch zu ihrer neuen Liebe bekannt – per Pärchen-Selfie. Auf ihrem neuesten Pic will sie ihren Michal aber scheinbar verstecken, vermuten die Fans. Warum nur?

Zwischen Sarah Lombardi und Michal sollen die Funken bereits gesprüht haben, als die DSDS-Kandidatin noch mit Pietro liiert war. Doch nach der Trennung von ihrem Mann steht die Sängern seit Kurzem offiziell zu ihrem neuen Lover, so scheint es zumindest. Am Samstag postete die 24-Jährige erneut ein Foto auf dem sie mit Michal zu sehen ist – allerdings wohl nicht ganz freiwillig.

Bei sonnigem Frühlingswetter posiert Sarah offenbar in einer Einkaufspassage vor einer Spiegeltür. Lässig gekleidet lächelt die Brünette dabei in die Kamera und kommentierte den Post mit folgenden Worten: "Wünsche euch ein schönes Wochenende". Doch was ist das im Hintergrund? "In der Spiegelung Michal mit dem Kinderwagen … würde ausrasten an Pietros Stelle", schreibt ein User.

Absicht oder Fotopanne? In der Facebook-Community wird das heiß diskutiert. "Ist das bewusst so, dass man ihren Lover sieht?", fragt eine Nutzerin. "Mal daran gedacht dass sie weiß was man auf diesem Foto sieht? […], kontert eine andere. Einige sind der Meinung, bei dem Mann auf dem Foto handele es ich nicht um Michal.

Zahlreiche Fans haben aber offenbar inzwischen genug von der ganzen Geschichte und wünschen sich einfach, dass ihre Sarah zur Ruhe kommen kann.

Sarah Lombardi und Michal zeigten sich indes schon ganz offen als Pärchen: 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen