Peking: Schwimmen bei minus elf Grad

Bei bis zu minus elf Grad trotzen Eisschwimmer in einem Pekinger Park der Kälte. Dass die Temperaturen in der Nacht zu Donnerstag auf ein Rekordtief in 30 Jahren sinken sollen, schreckt die Senioren nicht von ihrem eiskalten Bad ab.