Peking verbietet Bürgern bei Verkehrsunfällen zu helfen

Anhalten und Helfen sind oberste Gebote, wenn man einen Unfall sieht. Die chinesische Regierung hält davon offenbar nichts - zumindest während der Olympischen Winterspiele.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.